Archive for the ‘Berlin’ Category

Gefrorenes Fahrrad

Januar 5, 2009

Heute morgen ist mir etwas passiert, das ich noch nie vorher erlebt habe.  Kette, Bremse und Klingel meines Fahrrads waren festgefroren. Die Kette ging nach ein paar Metern wieder, auch wenn ihr das nicht gutgetan haben wird, aber eine Bremse und die Klingel waren bis zur Ankunft in der Agentur nicht zu bewegen. Ein paar Stunden im Flur der Agentur und das Problem war gelöst. Ich bin auf die Heimfahrt gespannt.

Dramatisch war heute morgen der Zustand der Fahrradwege und Straßen. Während ich bei den Fahhradwegen noch nachvollziehen kann, dass sie erst später geräumt werden, ist das bei den Straßen anders. Selbst der 17. Juni und Alt-Moabit waren um neun Uhr kaum geräumt. Unglaublich.  Und die Fahrradwege werden wegen der Eisschicht auch dann morgen kaum passierbar sein, wenn sie gut geräumt werden.

Man Ray und Nicolas Sarkozy

August 18, 2008

Am Wochenende auf der insgesamt eher mäßigen Man-Ray-Ausstellung „Unbekümmert, aber nicht gleichgültig“ (im Übrigen die Inschrift seines Grabsteins) im Berliner Gropius-Bau gewesen. Zwei wichtige Erkenntnisse:

Man Ray und der französische Staastpräsident Nicolas Sarkozy sehen sich frappierend ähnlich.

Und Picasso hat bei allem Selbstbewusstsein versucht, seine Halbglatze mit langen Haarsträhnen zu überkämmen.

Wassermusik in Berlin

Juli 8, 2008

Das Haus der Kulturen der Welt zeigt eine Ausstellung mit Konzertreihe zumThema Wassermusik: http://www.hkw.de/de/programm2008/wassermusik/_wassermusik/wasser_detail.php

Noch bis zum 27.7. Hingehen.

Savignyplatz, Charlottenburg

Juni 27, 2008

Die Zitty hat einen lesenswerten Artikel zum Savignyplatz veröffentlicht. Großstädtisch, gelassen und intellektuell. Genau die Gründe, warum ich die Gegend wie ganz Süd-Charlottenburg so mag und dort wohne.

Hans van der Meer: Hollandse Velden

Juni 24, 2008

Und weil ich gerade dabei bin, hier noch ein Buchtipp zum holländischen Fußball: Hollandse Velden und European Fields des holländischen Fotografen Hans van der Meer. Ein sehr ansehnlicher Bildband mit fast schon klassischen Fotos über den Fußball an der Basis in Holland (in der europäischen Fassung gibt es Fotos aus ganz Europa). Mein Lieblingsjournalist Simon Kuper von der Financial Times schreibt prägnante Texte dazu. Schön und stimmungsvoll.

Martensteins Kreuzberg extrem

Mai 24, 2008

Sehr sympathisches Kurzvideo von Tagesspiegel-Martenstein über seinen Kreuzberger Kiez.

Ohne Fahrrad

Mai 8, 2008

Hm, ich mag Bruessel ja, aber mein Fahrrad fehlt mir. Definitiv einer der Gruende wieder nach Berlin zurueckzukehren. Oder mein Rad zu holen?

Tempelfof – wieder einmal

April 17, 2008

Anders als gedacht fliege ich derzeit öfter mal von Tempelhof aus. Ich bin weiterhin für die Schließung, aber der Anflug durch die Innenstadt und die Häuser in wenigen hundert Metern Entfernung bei der Landung sind schon beeindruckend.  

Und auf dem hell beleuchteten Flugfeld mit dem in der Dunkelheit davor liegenden Flughafengelände auszusteigen, das erzeugt bei mir schon eine leichte Gänsehaut.

Nicht in Berlin

April 13, 2008

Seit Anfang der letzten Woche bin ich nicht in Berlin, weil ich für etwas mehr als einen Monat in Brüssel arbeite. Deshalb sind die Blog-Einträge derzeit spärlich. Sorry, aber ich verspreche Besserung!

Wort des Tages: Eventverkehre

April 1, 2008

Gefunden bei berlinpolis.  Gemeint ist Verkehr bei Events wie Sportveranstaltungen, klar wurde mir das aber nur nach längerem Nachdenken. Schöne Kreation.