Gesine Schwan for President!

Noch ist es nicht offiziell, aber hoffentlich macht Gesine Schwan es: als Kandidatin von Mitte-Links gegen den Amtsinhaber Horst Köhler von der Rechten antreten. Zum einen schadet Wettbewerb der Demokratie in der Regel nicht, sondern macht sie besser. Und Schwan steht nun einmal für ein anderes Verständnis von Politik, Gesellschaft und Menschen als Horst Köhler. Zum anderen ist die Bilanz des Merkel-Westerwelle-Präsidenten durchwachsen. Kaum Impulse, in entscheidenden Momenten eine erschreckende Schwäche und schwere Fehleinschätzungen wie bei der Neuwahl 2005 und nicht zuletzt ein unsäglicher Populismus finden sich in seiner Bilanz. Wirklich zugute halten muss man ihm dagegen sein in der deutschen Politik einsames Engagement für Afrika.

Für mich ist Gesine Schwan die Kandiatin mit den besseren Ideen, einer menschlicheren Vorstellung von unserer Gesellschaft und einer überzeugenden Biographie, deshalb soll sie die neue Bundespräsidentin werden.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: