Stau durch Degeto?

Wenigstens fährt die S-Bahn noch und die Stadt hat sich an den BVG-Streik gewöhnt. Aber ist es notwendig, für eine x-beliebige Filmproduktion die wichtige Chausseestraße im Berufsverkehr zu sperren? Ich denke nicht, schon gar nicht weil es sich wahrscheinlich um eine Degeto-Produktion mit dem Titel „Verlorenes Herz in Berlin“ oder irgendeine Billig-Soap handelt.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: